//  17. März 2015: Politthriller made in Germany  //


Christian von Ditfurth: ist 1953 in Würzburg als Sohn des Journalisten, Arztes und Fernsehmoderators Hoimar von Ditfurth geboren. Er ist Historiker und lebt als freier Autor in Berlin Kreuzberg. Mit zahlreichen Publikationen hat er Aspekte der deutschen Zeitgeschichte analysiert.

VDitfurt © C. von Ditfurt

Heldenfabrik:Start der neuen Thriller-Serie mit Hauptkommissar Eugen de Bodt. Die Täter hinterlassen nichts außer den Kugeln ihrer Maschinenpistolen in den Leichen ihrer Opfer. Und einem Gedicht über den Tod. Nach dem Mordanschlag auf den Vorstand eines Berliner Chemiekonzerns zieht ein vegetarischer Killer eine Blutspur durch das Land. Hauptkommissar Eugen de Bodt steht vor einem unlösbaren Fall. Mehr

vditfurth_heldenfabrik

Ivo Pala: geboren 1966 in Oestrich-Winkel, ist neben seiner Tätigkeit als Romanschriftsteller seit fast zwanzig Jahren auch erfolgreicher Drehbuchautor und Dramaturg für Action- und Krimiserien und abendfüllende Spielfilme. Seine besonderen Steckenpferde sind Historie, Science-Thriller, Horror und Fantasy. Er lebt zurzeit in Berlin.

autor_pala

H2O: Der Bayrische Wald wird von einem terroristischen Anschlag unerwarteten Ausmaßes getroffen. Ein Trinkwasserreservoir wird mit Atommüll verseucht – das Trinkwasser einer riesigen Fläche ist ungenießbar und hat schon zu mehreren grausamen Todesfällen geführt. Auch die Natur und das Grundwasser werden von der Attacke beeinflusst, das gesamte Gebiet wird für eine Vielzahl an Jahren unbewohnbar bleiben. Mehr

H2ODas Sterben beginnt von Ivo Pala